Stadtteil-Rundgang: Schwabing - von der Schafswiese zur Schickeria

90-minütiger Rundgang durch den Stadtteil Schwabing

 

Der Stadtteil im Norden Münchens hat es als Bohème-Viertel der Prinzregentenzeit zu literarischer Berühmtheit gebracht und zählt auch heute zu den Szenevierteln der bayerischen Landeshauptstadt. Das Dorf Schwabing wurde bereits 782 urkundlich erwähnt. Vermutlich hatte sich ein zugereister Schwabe hier niedergelassen. Der berühmte Stadtteil wurde um 1900 ein kulturelles Zentrum mit Weltbedeutung. Hier arbeiteten Maler wie Klee und Kandinsky, Dichter wie Thomas Mann und viele Größen aus Film und Fernsehen und der Politik. Unser ehemaliger Oberbürgermeister Christian Ude ist überzeugter Schwabinger.

 

Erleben Sie das Viertel und seine schönen Seiten auf einem Stadtspaziergang mit vielen Ein- und Rückblicken.


Preis: siehe "Unsere Preise"

 

Dauer: 90 Minuten

 

Treffpunkt: Münchner Freiheit, vor der Ursula Apotheke (Ausgang-Tram Haltestelle)

 

Sprache: Deutsch/ Fremdsprachen auf Anfrage.

 

Anzahl: Mindestens 5 Teilnehmer, max. 20 Teilnehmer

 

Termin: Nach Absprache. Öffentliche Stadtführungen werden derzeit nicht angeboten.



Warum mit uns München entdecken?

  • Begeisternde Geschichtserlebnisse

Anschauen können Sie München auch allein. Wir lassen Sie Eintauchen in Münchens Geschichte. Wir haben spezielle Themen so ausgewählt, dass sie Ihnen nachhaltig in Erinnerung bleiben. Wir wollen Sie, Jung und Alt, begeistern.

  • Individuelle Führungen

Unsere Stadt-Touren und Schlossführungen orientieren sich an Ihren individuellen Interessen und Ihrem Zeitrahmen. Wir lassen Sie ein ausgewähltes Stück Stadtgeschichte erleben. Kinder erleben Münchens Könige und Fürsten, alte Sagen und Anekdoten entsprechend ihres Alters.

  • Fundierte Geschichte(n)

Wir begeistern mit Geschichten - nicht mit Zahlen. Umfangreiche Recherchen und eine sorgfältige individuelle Zusammenstellung unserer Themenführungen garantieren Ihnen einen bereichernden Einblick in Zusammenhänge von Kunst und Geschichte. Unsere Führer sind Akademiker vielfältiger Studienrichtungen und bilden sich kontinuierlich

weiter.