Bayerisches Nationalmuseum

Im Bayerischen Nationalmuseum gibt es viele spannende Themengebiete.

Wir suchen die Spuren, die Sie interessieren!

 

"Mode für kleine Fürsten"

Im Museum entdecken wir Kleider, Schmuck und auf Porträts wie die Fürsten vor 200 Jahren gekleidet waren. Ihre Gewänder sahen ganz anders aus als heute. Waren die Schuhe bequem? Wieso brauchte es Diener zum Ankleiden? Gab es Kleiderschränke für die schönen Kleider? Fragen, denen wir im Museum auf der Spur sind. Wir entdecken wie der Alltag damals für die Fürstenkinder aussah. 

 

"Tafeln wie die Prinzen" 

Zu den Tafelsitten gehören nicht nur heute viele Regeln. Nicht zappeln und gerade sitzen - das Tischzeremoniell damals umfasste viele Details, die uns heute fremd sind. Wir entdecken, wie der Alltag für die Fürstenkinder aussah. Dazu schauen wir uns besondere Objekte aus Silber, Porzellan und Glas an, mit dem Prinzessinnen und Prinzen à la francaise gegessen haben. 

 

"Horch, wer musiziert denn da?"

Schon die kleinen Fürstenkinder lernten Instrumente zu spielen und bei Theater und Konzertaufführungen am Hofzeremoniell teilzunehmen. Es gab sehr talentierte Herrscher, die viele Instrumente selber spielten und komponierten. Die Abteilung besitzt zahlreiche besondere Instrumente. - mit Aktivteil!

 

"Höfische Jagd"

Jagen war früher ein Vorrecht der Adeligen. Und es erforderte viel Geduld und Geschicklichkeit. Ein Hirsch konnte schon mal durch die Lappen gehen, eine Flinte nicht richtig zünden. Was ist eigentlich ein Zwergsäger oder ein Isabellfasan? Und wir finden heraus, wer die wichtigsten Helfer der Jäger waren.

 

Mittelalter und die Ritter

Wir entdecken zusammen wie die Ritter im Mittelalter lebten. Nicht jeder konnte ein Ritter werden. Wir suchen die Rüstungen, Schild und Waffen und betrachten sie ganz genau. 

 

auch andere Themen auf Nachfrage!!! 


Warum mit uns München entdecken?

  • Begeisternde Geschichtserlebnisse

Anschauen können Sie München auch allein. Wir lassen Sie Eintauchen in Münchens Geschichte. Wir haben spezielle Themen so ausgewählt, dass sie Ihnen nachhaltig in Erinnerung bleiben. Wir wollen Sie, Jung und Alt, begeistern.

  • Individuelle Führungen

Unsere Stadt-Touren und Schlossführungen orientieren sich an Ihren individuellen Interessen und Ihrem Zeitrahmen. Wir lassen Sie ein ausgewähltes Stück Stadtgeschichte erleben. Kinder erleben Münchens Könige und Fürsten, alte Sagen und Anekdoten entsprechend ihres Alters.

  • Fundierte Geschichte(n)

Wir begeistern mit Geschichten - nicht mit Zahlen. Umfangreiche Recherchen und eine sorgfältige individuelle Zusammenstellung unserer Themenführungen garantieren Ihnen einen bereichernden Einblick in Zusammenhänge von Kunst und Geschichte. Unsere Führer sind Akademiker vielfältiger Studienrichtungen und bilden sich kontinuierlich

weiter.