Kinderführung: Impressionisten zaubern mit Licht

90-minütiger Rundgang durch die Neue Pinakothek

 

Die Neue Pinakothek wurde von König Ludwig I. für die Ausstellung zeitgenössischer Malerei im Dialog zur Kunst vor 1800 in der Alten Pinakothek errichtet. In dem nach dem 2. Weltkrieg errichteten Neubau sind wir auf "den Spuren" von Edward Manet, Claude Monet, Cézanne, Renoir, Gauguin und Vincent van Gogh. Es war die Zeit der Erfindung der Fotografie, und Maler mussten nicht mehr länger die Welt und die Menschen malen wie sie sie in dem Moment sahen. Sie gingen hinaus in die Natur um dort einen Eindruck - eine "lmpression" von Licht und Farbe einzufangen. Claude Monet und Vincent van Gogh malten fortan ein Motiv mehrfach und fingen so verschiedene Licht und Farbstimmungen ein: am Morgen, am Mittag, am Abend, im Sommer, im Winter. Dadurch hat sich die ganze Malerei verändert. Die Maler entdeckten die Farbe als eigenständigen Wert. Das wollen wir gemeinsam entdecken und anschließend in einem Praxisteil einmal selbst erspüren.


Preis: siehe "Unsere Preise", exkl. Eintrittsgelder (Kinder haben freien Eintritt)

 

Dauer:  90 Minuten

 

Treffpunkt: Im Eingangsbereich der Neuen Pinakothek, Barer Str. 29

 

Alter: 8 - 14 Jahre

 

Sprache: Deutsch/ Fremdsprachen auf Anfrage.

 

Anzahl: Mindestens 5 Teilnehmer, max. 20 Teilnehmer

 

Termin: Nach Absprache. Öffentliche Stadtführungen werden derzeit nicht angeboten.



Warum mit uns München entdecken?

  • Begeisternde Geschichtserlebnisse

Anschauen können Sie München auch allein. Wir lassen Sie Eintauchen in Münchens Geschichte. Wir haben spezielle Themen so ausgewählt, dass sie Ihnen nachhaltig in Erinnerung bleiben. Wir wollen Sie, Jung und Alt, begeistern.

  • Individuelle Führungen

Unsere Stadt-Touren und Schlossführungen orientieren sich an Ihren individuellen Interessen und Ihrem Zeitrahmen. Wir lassen Sie ein ausgewähltes Stück Stadtgeschichte erleben. Kinder erleben Münchens Könige und Fürsten, alte Sagen und Anekdoten entsprechend ihres Alters.

  • Fundierte Geschichte(n)

Wir begeistern mit Geschichten - nicht mit Zahlen. Umfangreiche Recherchen und eine sorgfältige individuelle Zusammenstellung unserer Themenführungen garantieren Ihnen einen bereichernden Einblick in Zusammenhänge von Kunst und Geschichte. Unsere Führer sind Akademiker vielfältiger Studienrichtungen und bilden sich kontinuierlich

weiter.