Führung für Schulkinder: Königliches München – Bayerns Könige und ihr Wirken

90-minütiger Geschichtspfad um die Münchner Residenz

Obwohl München bereits 1328 kaiserliche Residenzstadt wurde, begann der Aufstieg zur Großstadt erst 450 Jahre später. Gegen Ende des 18. Jahrhunderts wuchs München rapide, was 1806 noch beschleunigt wurde, als München die Hauptstadt des napoleonischen Königreichs Bayern wurde. Hatte München 1700 gerade einmal 24.000 Einwohner, so lebten 1871 bereits 170.000 Menschen in München.

 

Rund um die Münchner Residenz hören wir von Bayerns erstem König Max I. Joseph,  dem Schöpfer des modernen bayerischen Staates – der Maße, Gewichte und Währung vereinheitlichte und auch die Schulpflicht nach Bayern brachte. Sein Sohn Ludwig I. heiratete im Oktober 1810 die Prinzessin Therese von Sachsen-Hildburghausen. Seitdem feiern wir auf der Theresienwiese das Münchner Oktoberfest.

 

Unter der Regierung von König Ludwig I. von Bayern (1825–1848) wurde München zu einer weithin bekannten Kunststadt. Die Klassizisten Leo von Klenze und Friedrich von Gärtner gestalteten u.a. die Ludwigstraße, den Königsplatz und die Erweiterung der Münchner Residenz.

 

Wir entführen die Kinder in die kurzweilige Geschichte(n) von Kurfürsten und Königen des 19. Jahrhunderts.


Königsplatz München Nationaltheater
Das Nationaltheater München

Preis: siehe "Unsere Preise"

 

Dauer: 90 Minuten

 

Treffpunkt: Max-Josephs-Platz (auf den Treppenstufen des Nationaltheaters)

 

Sprache: Deutsch/ Fremdsprachen auf Anfrage.

 

Anzahl: Mindestens 5 Teilnehmer, max. 25 Teilnehmer je öffentlicher Rundgang

 

Termin: Nach Absprache. Öffentliche Stadtführungen werden derzeit nicht angeboten.



Warum mit uns München entdecken?

  • Begeisternde Geschichtserlebnisse

Anschauen können Sie München auch allein. Wir lassen Sie Eintauchen in Münchens Geschichte. Wir haben spezielle Themen so ausgewählt, dass sie Ihnen nachhaltig in Erinnerung bleiben. Wir wollen Sie, Jung und Alt, begeistern.

  • Individuelle Führungen

Unsere Stadt-Touren und Schlossführungen orientieren sich an Ihren individuellen Interessen und Ihrem Zeitrahmen. Wir lassen Sie ein ausgewähltes Stück Stadtgeschichte erleben. Kinder erleben Münchens Könige und Fürsten, alte Sagen und Anekdoten entsprechend ihres Alters.

  • Fundierte Geschichte(n)

Wir begeistern mit Geschichten - nicht mit Zahlen. Umfangreiche Recherchen und eine sorgfältige individuelle Zusammenstellung unserer Themenführungen garantieren Ihnen einen bereichernden Einblick in Zusammenhänge von Kunst und Geschichte. Unsere Führer sind Akademiker vielfältiger Studienrichtungen und bilden sich kontinuierlich

weiter.