Häufige Fragen

Wie kann ich an einer Stadtführung teilnehmen?

Unsere Stadt- und Schlossführungen stehen Jedermann von 4 bis 99 Jahren offen. Buchen Sie eine unsere Führungen direkt oder fragen Sie über unser Kontaktformular an. Gerne machen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Stadtführung für Kinder und Eltern

Findet die Führung bei jedem Wetter statt?

Grundsätzlich machen wir unsere Führungen bei jedem Wetter; jedoch richten wir uns nach den Wünschen unserer Teilnehmer. In der Regel gibt es immer die Möglichkeit, die Tour so zu ändern, dass Zeit zum Aufwärmen oder Trocknen besteht. Bitte achten Sie auf wettergerecht Kleidung und Schuhwerk.

Kann ich die die Tour auch verkürzen und verlängern?

In der Regel sind unsere Touren genau auf die vereinbarte Dauer in Auswahl von Themen und Rundweg ausgelegt. Sie haben jedoch die Möglichkeit, die Tour jederzeit zu beenden. Ein Rückvergütungsanspruch besteht nicht. Auch eine Verlängerung ist nur in Ausnahmefällen und in direkter Abstimmung mit dem Führer möglich.

Sind die Stadtrundgänge barrierefrei/ behindertengerecht?

Bei individuelle Touren nehmen wir sehr gerne auf ihre individuellen Einschränkungen Rücksicht. Idealerweise informieren Sie uns bei der Buchung hierüber. Rollstuhlfahrer sollten stets von einer weiteren Personen begleitet werden, um bei Bordsteinkanten, Stufen oder kleinen Treppen zu unterstützen.

Was muss ich bei Kinderführungen beachten?

Kinderführungen müssen stets von Erziehungsberechtigten begleitet werden; unsere Stadtführer sind zwar erfahrene Pädagogen können jedoch im Rahmen der Kindertouren keine individuellen oder erzieherischen Maßnahmen ergreifen. Bitte sorgen Sie dafür, dass die Kinder dem Wetter entsprechend gekleidet sind, ausreichend satt sind und noch einmal zur Toilette gegangen sind. Etwaige Unterbrechungen können stets Einfluss auf den Tour-Verlauf für die ganze Gruppen haben.

Wann muss ich zur vereinbaren Stadtführung eintreffen?

Wir möchten Sie bitten, stets ausreichend Zeit für die Anreise einzuplanen und mindestens 15 bis 10 Minuten vor dem Beginn einzutreffen. Die Registrierung und ggfs. Bezahlung sollte stets in der Zeit vor Führung erledigt sein, damit wir pünktlich beginnen können. Bitte informieren Sie stets den Führer per Handy, wenn eine Verspätung unausweichlich ist. Ein verspäteter Beginn geht stets zulasten der Durchführungszeit. Es besteht kein Anspruch, die versäumte Zeit ander Ende der Führung zu verlängern.

Ist eine Anmeldung bei offenen Touren notwendig?

Eine Anmeldung ist in jedem Fall zwingend erforderlich. Die Stadtführung kann ausgebucht oder auf Wunsch der Gruppe an einem andere Ort beginnen.

Warum mit uns München entdecken?

  • Begeisternde Geschichtserlebnisse

Anschauen können Sie München auch allein. Wir lassen Sie Eintauchen in Münchens Geschichte. Wir haben spezielle Themen so ausgewählt, dass sie Ihnen nachhaltig in Erinnerung bleiben. Wir wollen Sie, Jung und Alt, begeistern.

  • Individuelle Führungen

Unsere Stadt-Touren und Schlossführungen orientieren sich an Ihren individuellen Interessen und Ihrem Zeitrahmen. Wir lassen Sie ein ausgewähltes Stück Stadtgeschichte erleben. Kinder erleben Münchens Könige und Fürsten, alte Sagen und Anekdoten entsprechend ihres Alters.

  • Fundierte Geschichte(n)

Wir begeistern mit Geschichten - nicht mit Zahlen. Umfangreiche Recherchen und eine sorgfältige individuelle Zusammenstellung unserer Themenführungen garantieren Ihnen einen bereichernden Einblick in Zusammenhänge von Kunst und Geschichte. Unsere Führer sind Akademiker vielfältiger Studienrichtungen und bilden sich kontinuierlich

weiter.